Gestern war ich trotz meines kaputten Fußes mal wieder unterwegs. War zwar etwas gehandicapt, aber es ging trotzdem irgendwie.
Ich hab mir mal den alten S-Bahnhof Oberwiesenfeld angeschaut.
Der wurde damals zu den Olympischen Spielen in München 1972 gebaut. Irgendwann wurde er still gelegt und fristet nun sein dasein als Betonruine mitten in München. Die Gleise sind um den Bahnhof z.T. noch vorhanden, aber weiter etwas weiter wurden sie zurückgebaut.
Sicherlich auch eine schöne Location für etwaige Shootings.

2 Responses so far.

  1. Felix sagt:

    Hallo Sebastian,

    das mach ich gerne mal. Wenn ich wieder ein wenig mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben hab. Und wenn ich mal wieder dazu komme an meinem Blog zu arbeiten.

    Schönen Gruß,
    Felix

  2. Sebastian sagt:

    Hallo Felix,

    schöne Foto-Locations und tolle Bilder hast du auf deinem Blog. Ich würde dir gern mein aktuelles Projekt vorstellen, dass sich ebenfalls mit dem Thema Foto-Locations beschäftigt.

    Auf http://www.22places.de möchte ich die schönsten Foto-Locations in Deutschland und weltweit zusammen tragen. Jeder kann sich auf der Webseite kostenlos anmelden und selbst neue Locations vorstellen.

    Vielleicht hast du ja Lust, einige deiner besuchten Locations bei 22places vorzustellen? Ich würde mich freuen.

    Viele Grüße
    Sebastian

Leave a Reply